<
4 / 218
>
 
25.10.2019

„Erkältung“

Bei Husten und ersten Erkältungserscheinungen mit Kälte und Feuchtigkeit hilft Ingwer zur Linderung der Beschwerden.
 
Pflanze des Monats: Ingwer
Bei Ingwer wird der Ingwerwurzelstock verwendet. Anwendungsgebiete sind funktionelle Magenbeschwerden und Symptome von Reisekrankheit, aber auch zur Appetitanregung wird es eingesetzt. Nicht geeignet ist es zur Behandlung von Schwangerschaftserbrechen und auch bei Gallensteinleiden muss unbedingt ein Arzt konsultiert werden. Ansonsten sind keine unerwünschten und keine Wechselwirkungen bekannt. Dosierung bei funktionellen Magenbeschwerden: 1/3 TL auf 150 ml, 5 Min ziehen lassen und 2 - 4 x täglich 1 Tasse trinken.

In der chinesischen Medizin wird Ingwer sowohl als frische Wurzel, als auch als getrocknete Wurzel verwendet: Ingwer wärmt den Körper und auch den Magen. Es regt die Verdauung an, wirkt schweißtreibend bei Fieber und vertreibt kalten Schleim aus der Lunge. Bei Husten und ersten Erkältungserscheinungen mit Kälte und Feuchtigkeit kann man Ingwer mit Honig kombinieren.

In der Aromatherapie wird Ingweröl sowohl in der Duftlampe als auch bei Einreibungen und innerlich verwendet. Der Duft wirkt nicht nur erwärmend und kräftigend, sondern löst auch innere Spannungen und Verhärtungen. Er bringt „gefrorene“ Gefühle zum Tauen und wirkt besonders bei Männern potenzsteigernd. Äußerlich wird Ingwer in Mischungen zum Einreiben bei rheumatischen Beschwerden und Muskelverspannungen verwendet. Innerlich 1 - 2 Tropfen auf 1 Teelöffel Honig in 1 Tasse lauwarmen Wasser, z. B. bei beginnender Erkältung.

In der asiatischen Küche zählt Ingwer zu den bedeutendsten Gewürzen und wir haben bei uns in der Apotheke verschiedene Ingwerpräparate.

Jetzt beginnt wieder die Zeit der Überlegungen – was verschenke ich zu Weihnachten. Für alle, die etwas Besonderes, selbst angefertigte Geschenke, verschenken möchten, ist dieses Seminar ideal. Sie bekommen verschiedene Rezepte aus dem Bereich der Aromaküche und Anregungen z. B. für Massageöle vorgestellt und haben auch die Möglichkeit im Seminar „dufte“ Geschenke – wie z. B. Weihnachtszucker herzustellen.

Seminar / Aktion „Aromaworkshop – 'dufte' Weihnachtsgeschenke“
Donnerstag, den 14.11.2019 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort: Unser Seminarraum im 1. Stock der Allee-Apotheke
Kostenbeitrag: 5,- € und Materialkosten
Anmeldung erforderlich bis 12.11.2019
Referentin: Apothekerin Birgit Köpps-Padberg


Foto: anshu-a-7soqpaDdtnA-unsplash



Impressum  |  Datenschutz   
     


Allee-Apotheke 
Birgit Köpps-Padberg 
Deisterallee 12   
31785 Hameln 
Telefon 0 51 51 / 2 20 21   
Fax 0 51 51 - 4 48 16   
mail@allee-apotheke-hameln.de