<
48 / 354
>
 
07.12.2022

Im Winter immunstark bleiben

Wie man die inneren Speicher gezielt wieder auffüllen kann

Foto: djd/dunatura/Getty Images/Robijn Page

 
Woman sitting on couch, wrapped in a blanket, reading book, drinking tea
Viel Ruhe und genügend Schlaf sind wichtig für den Körper, die Seele und Abwehrkräfte.
Foto: djd/dunatura/Getty Images/Robijn Page
Dieser Winter fühlt sich besonders kalt an, was wohl vor allem der Energiekrise zuzuschreiben ist. Und nach zwei Corona-Jahren sind nun auch die üblichen Erkältungs- und Grippewellen wieder auf dem Vormarsch. Umso wichtiger ist ein funktionierendes Abwehrsystem. Doch gerade in den dunklen Monaten leeren sich die Kraft- und Nährstoffspeicher bei vielen Menschen rasant. Zusätzlich können die angespannte Stimmungslage und der Stress, welche die aktuellen Umstände oft mit sich bringen, die Immunpower schwächen.

Frische Kost und wichtige Nährstoffe

Um angreifenden Viren und anderen Krankheitserregern standhalten zu können, sollte man daher die Abwehr vermehrt unterstützen. Dafür kann jeder selbst etwas Gutes tun. Die Basis bildet eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse sowie genügend Flüssigkeit. Mahlzeiten sollten aus frischen Zutaten zubereitet werden, zwischendurch liefern gesunde Snacks wie Nüsse, Trockenfrüchte oder selbst gemachte Müsliriegel und Smoothies Nährstoffe. Im Alltag bleibt dafür allerdings oft zu wenig Zeit. Zudem haben Mikronährstoffe im Körper verschiedene Funktionen gleichzeitig. Daher kann es sein, dass sie bereits an anderen Stationen genutzt werden und dem Immunsystem nicht in ausreichender Menge zur Verfügung stehen, weshalb es dann nicht in normaler Stärke arbeitet. Hier lässt sich gezielt nachhelfen. So bieten etwa die dunatura-Tagespacks Immun Complete mit natürlichem Vitamin C, Zink, Vitamin D3, B12 und Folat eine ausgefeilte Kombination an Nährstoffen für funktionierende Abwehrkräfte. Weitere B-Vitamine und die Pflanzenstoffe OPC und Kurkuma kommen hinzu. Mehr Infos gibt es unter www.dunatura.de. Dort lassen sich die Tagespacks zudem mittels eines Tests an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Nächtliche Immunprozesse fördern

Es finden sich dort zudem viele Tipps rund um die Gesundheit und ein schlagkräftiges Immunsystem. So ist gerade in herausfordernden Zeiten ausreichender Schlaf unerlässlich. Sieben bis acht Stunden sind ratsam, damit die nächtlichen Immun- und Reparaturprozesse im Körper optimal ablaufen können. Auch tägliche Bewegung an der frischen Luft ist ein Muss. Mit der richtigen Bekleidung sind Radeln, Walken oder einfach ein Spaziergang in der Mittagspause bei jedem Wetter möglich – und sorgen auch gleich für eine wohltuende Auszeit.

Quelle: dunatura Tagespacks GmbH, Augsburg
Foto: djd/dunatura/Getty Images/Robijn Page


Impressum  |  Datenschutz   
     


Allee-Apotheke 
Birgit Köpps-Padberg 
Deisterallee 12   
31785 Hameln 
Telefon 0 51 51 / 2 20 21   
Fax 0 51 51 - 4 48 16   
mail@allee-apotheke-hameln.de